Move2Rise Courses

Yoga – die Vereinigung von Körper, Geist und Seele ist eine sehr alte indische Tradition die unter anderem zum einen Körperübungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama) vereint um tiefer in den eigenen Kosmos einzutauchen. Das Kennenlernen der eigenen Gedankenmuster, Glaubensätze und Gewohnheiten wird anhand der Fokussierung auf den Körper – durch Halten von Körperpositionen oder auch fließende Übergänge von Bewegungsmustern – und der Kontrolle und das Bewusstwerdens des Atems erzeugt. Dadurch wird Mediation und das stille Innehalten ermöglicht und eröffnet einen neuen, inneren Wahrnehmungsraum. Die körperlichen Übungen, die sowohl kräftigend als auch Bindegewebs-dehnend eingesetzt werden, stabilisieren den körpereignen Energiefluss, und damit alle Flüßigkeiten und bringen verklebte Faszien dazu, sich wieder zu lockern und die physiologischen Prozesse natürlich in Einklang zu bringen. 

In der heutigen, westlichen Yogapraxis gibt es mannigfaltige Traditionen und neue Techniken, die alle in sich Berechtigung haben und auch mit dem Zugang jedes Yogis in Verbindung stehen. 

In dem Move2Rise Yoga Course wird dabei der Fokus und die Übungen auf die TeilnehmerInnen angepasst, dabei bedient sich Agnes Sma an Hatha, Flow, Kundalini und Yin Yoga. Der traditionelle Zugang zum Yoga – das singen von Mantras (chanting) sowie die Meditation spielen dabei eine wichtige Rolle um die Selbsterfahrung zu fördern und die Regeneration im Körper anzuregen.

 

Move2Rise Yoga Course

Freitags 14:00-15:30 im MPFF-Saal (Wimpffengasse 25, 1220 Wien)

Schnuppereinheit am 18.09.2020

(Anmeldung zur Schnuppereinheit unter office@move2rise.at)

Kosten:

Ein Semester (8 Einheiten á 90min – Mitte Sept. –Anfang November 2020) EUR 140,-

Jahresbuchung (16 Einheiten á 90min, wie oben plus April-Juni 2021) EUR 250,-