Yoga Basic Introduction 1
mit Agnes


Mit Achsamkeit in den Frühling starten

Online Kursreihe im März 2022

Infos


Hast Du schon viel von Yoga gehört und gesehen, aber es vielleicht noch nie ausprobiert? Oder hast du vielleicht schon Yoga durch körperliche Übungen kennengerlernt, Du hast nur keine Ahnung was Asthanga, Kundalini oder gar Hatha bedeutet?

Dann bist du in dieser Kursreihe genau richtig! Dieser Kurs lässt sich besonders gut auch an andere liebe Personen verschenken, oder Du machst Dir einfach selbst ein Geschenk!

Egal ob man bereits Erfahrung hat oder komplett neu mit Yoga starten, dieser Kurs wird Dir einen tollen Überblick aus der Yoga Welt bieten.

Wir praktizieren online jeden Samstag im März, dabei bekommst Du einen Überblick über theoretische wie praktische Inhalte, die Du für Dich, wann auch immer, nutzen kannst!

Factbox

  • Hier findest Du den ersten Kurs der aufbauenden Online Kursreihe, der über vier Wochen, Dir folgende Dinge vermitteln wird und auch folgende Fragen beantworten kann:

    Theorie: Was bedeutet Yoga eigentlich und was für Formen, Namen und Ursprünge gibt es? Und welche ist gerade für mich geeignet?

    Darüber hinaus werden Dir die 5 wichtigsten Yoga Punkte vermittelt im Zusammenhang einer der populärsten Traditionslinie.

    Praxis: Wir praktizieren sowohl Meditation, Pranayama (Atemübungen) und Asana (Körperübungen) im Yin Yoga.

    Die zwei Stunden bestehen aus 1/4 Theorie und 3/4 Praxis.

    Benefits: Yin Yoga ist eine sehr ruhige Form des Yoga, auch passives Yoga genannt. Das Ziel ist es in die tiefliegenden Schichten des Körpers, des Bindegewebe und der Faszien, zu kommen, und damit die Gesundheit von Bändern und Sehen nachhaltig zu beeinflussen. Dabei ist Yin Yoga eine geeignete Form um Flexibilität aufzubauen und in eine geistige Ruhe einzutauchen durch den langsamen und achtsamen Umgang mit dem Körper. Dabei arbeiten wir verstärkt mit dem Energiefluss der Prana Nadis, also wenn Du wissen möchtest was dies bedeutet sowohl in der Theorie als auch der Praxis, dann mach‘ gerne mit – ganz einfach von Zuhause aus!

    Yin Yoga ist ungeeignet für schwangere Frauen und Menschen mit klinischer Depression!

    Diese Kursreihe ist mit 3 Einzelkursen (März, April, Mai 2022) konzeptioniert und aufbauend damit Du sowohl von der Theorie als auch der Praxis optimal vorbereitet bist für deinen eigenen Yogaweg. Du kannst die einzelnen Module auch unabhängig voneinander buchen.

  • 05. März 2022
    12. März 2022
    19. März 2022
    26. März 2022

  • Yogamatte (Gymnastikmatte geht auch, nur achte darauf, dass Du damit nicht wegrutscht)

    Yogablöcke (solltest Du keine haben, geht es auch mit dicken Büchern)

    Polster (gerne mehrere, eher härter als weicher)

    Decke (weniger eine Bettdecke als eine Baumwolldecke)

    Sitzkissen (solltest Du keines haben geht auch ein Polster oder Block)

    Notizblock & Stift

    Schau, dass Du in Deine Yoga Praxis ungestört bist, und schaffe Dir an Deine Ort einen Raum wo Du Dich wohlfühlst und genügend Platz hast. Alle Geräte die Du nicht benötigst abschalten bzw. auf lautlos schalten und auch Kinder, Tiere und Partner informieren, dass Du Samstags nun 2 Stunden Zeit für Dich nimmst.

  • Online – also von wo auch immer Du gerne praktizieren möchtest!

    Nach Anmeldung erhältst du einen Zoom Link zugeschickt.


Gleich anmelden!

Dein Interesse ist geweckt und Du möchtest nun gerne teilnehmen? Dann melde Dich an und wir sichern Dir einen Platz!